Marktpokal 2016

 


Herzlichen Glückwunsch


Mensengesäß verteidigt den Titel







Ein­tracht Men­s­en­ge­säß hat zum sieb­ten Mal den Main-Spess­art-En­er­gie-Markt­po­kal ge­won­nen. Der Ti­tel­ver­tei­di­ger setz­te sich in ei­nem bis zur letz­ten Mi­nu­te span­nen­den Fi­na­le mit 1:0 ge­gen die SG Schim­born durch. Den drit­ten Platz si­cher­te sich der FC Möm­b­ris durch ei­nen 2:0-Er­folg über Re­kord­sie­ger Ro­then­grund/Gun­zen­bach.



Das Finale vor knapp 450 Zuschauern begann mit einem Paukenschlag durch die gastgebende Eintracht. Keine 120 Sekunden waren gespielt, als Benjamin Hofmann nach einem langen Ball frei auf SG-Keeper Alexander Winter zulief. Winter konnte dessen Schuss zwar parieren, doch Maximilian Röll stand zentral vor dem Tor goldrichtig und drückte den Abstauber über die Linie.
In der Folge entwickelte sich eine kampfbetonte Partie. Vor allem im Mittelfeld gab keine der beiden Mannschaften auch nur einen Zentimeter Boden verloren. Schimborn war zwar optisch die spielbestimmende Mannschaft, fand gegen die dicht gestaffelte Defensive der Heimelf aber kaum ein Mittel. Mensengesäß konterte dagegen effizient und hatte durch den agilen Hofmann die nächste gute Chance. Doch erneut reagierte Winter hervorragend und klärte zur Ecke (12.).
Latte verhindert Ausgleich
Es dauerte bis zur 20. Minute, ehe Schimborn das erste Mal halbwegs gefährlich vor dem Tor von Matthias Stadtmüller auftauchte. Doch der Schuss von Oliver Tobias streifte gut einen Meter über den Querbalken. Kurz vor der Pause hatte die SG die beste Chance auf den Ausgleich. Der Versuch vom auffälligsten SG-Akteur Tobias prallte jedoch an die Latte (41.).
Auch nach Wechsel setzte Mensengesäß das erste Ausrufezeichen. Ein Freistoß von Christian Candiano ging knapp am linken Pfosten vorbei (47.). Während Schimborn mehr und mehr abbaute, drängte die Eintracht nun auf das 2:0. Andreas Jung versuchte es aus der Distanz. Doch Winter hatte keine Probleme. Wenige Augenblicke später wurde ein Versuch von Candiano im letzten Moment geblockt.
In der 65. Minuten musste sich auch Eintracht-Torsteher Stadtmüller beweisen. Einen Freistoß von Timo Herleth kratzte er ohne Probleme von der Linie. Vor dem Tor der SG klärte Andreas Hock nach einem Konter zur Ecke. 15 Minuten vor dem Ende verpasste Mensengesäß die Entscheidung. Einem Tor von Hofmann wurde wegen Abseits die Anerkennung verweigert. Auf der Gegenseite prallte ein Freistoß von Herleth an die Latte (76.). In den Schlussminuten drängte Schimborn noch mal auf den Ausgleich. Doch Tobias scheiterte mit einem strammen Linksschuss an Stadtmüller (87.). So blieb es beim verdienten Sieg für Mensengesäß. Das räumte auch SG-Coach Marcus Goldhammer ein: »Leider haben wir nach der Pause total den Faden verloren. Es war ein verdienter Sieg für Mensengesäß, auch wenn beide Mannschaften besser spielen können. Wir haben zur falschen Zeit die schlechteste Turnierleistung geboten.« Matthias Röll, Trainer der Eintracht, freute sich: »Das frühe Tor hat uns natürlich gut getan, aber Schimborn war in der ersten Hälfte die bessere Mannschaft. Nach dem Wechsel haben wir die knappe Führung sehr gut verteidigt.« Ingo Weber


Quelle: MainKick vom 01.08.2016

 







Historie !





Gruppe A - Gruppe B


A 1 SV Dörnsteinbach    -    B 1 SG Schimborn

A 2 FC Mömbris    -    B 2 Viktoria Brücken

A 3 SpVgg Rothengrund Gunzenbach  -  B 3 Rot/Weiss Daxberg

A 4 SV Königshofen    -    B 4 SV Eintracht Mensengesäß




 Sonntag, den 17. Juli 2016


 

 

 

 


13.30 Uhr - 14.45 Uhr

- A 1 - A 2 -

SV Dörnsteinbach - 1. FC Mömbris - 0 : 6








15.00 Uhr - 16.15 Uhr

- B 1 - B 2 -

SG Schimborn - Viktoria Brücken - 1 : 1









16.30 Uhr - 17.45 Uhr

- A 3 - A 4

- SpVgg Rothengr./Gu.. - SV Königshofen - 3 : 1








18.00 Uhr - 19.15 Uhr

- B 3 - B 4 -

Rot/Weiss Daxberg - Eintracht Mensengesäß - 1 : 2

 






Montag, den 18. Juli 2016

Spielfrei für Nachholspiele


 

Dienstag, den 19. Juli 2016

18.30 Uhr - 19.45 Uhr - A 1 - A 3 - SV Dörnsteinbach - SpVgg Rothengr.Gunzenb. - 0 : 3

19.45 Uhr - 21.00 Uhr - B 1 - B 3 - SG Schimborn - Rot/Weiss Daxberg - 4 : 1


 

Mittwoch, den 20. Juli 2016

Spielfrei für Nachholspiele


 

Donnerstag, den 21. Juli 2016

18.30 Uhr - 19.45 Uhr - A 2 - A 4 - FC Mömbris - SV Königshofen - 2 : 1

19.45 Uhr - 21.00 Uhr - B 2 - B 4 - Viktoria Brücken - SV Eintracht Mensengesäß - 1 : 2


 

Freitag, den 22. Juli 2016

Spielfrei


 

Samstag, den 23. Juli 2016

AH Spiel  - Spieldauer  2x 45 min.

16.00 Uhr - Eintracht Mensengesäß - Krombach/Geiselbach - 2 : 4


 

anschließend Wein.- 70. jähriges Gründungsfest


 

Sonntag, den 24. Juli 2016

13.30 Uhr - 14.45 Uhr - A 1 - A 4 - SV Dörnsteinbach - SV Königshofen - 3 : 1

15.00 Uhr - 16.15 Uhr - B 1 - B 4 - SG Schimborn - SV Eintracht Mensengesäß - 5 : 1

16.30 Uhr - 17.45 Uhr - A 2 - A 3 - FC Mömbris - SpVgg Rothengr./Gunzenbach - 1 : 0

18.00 Uhr - 19.15 Uhr - B 2 - B 3 - Viktoria Brücken - Rot/Weiss Daxberg - 1 : 0


 

Montag, den 25. Juli 2016

Spielfrei für Nachholspiele


 

Dienstag, den 26. Juli 2016

1. Halbfinalspiel - Spieldauer 2x 45 min.

18.30 Uhr - SpVgg Rothengr./Gunzenbach - SG Schimborn - 0 : 5


 

Mittwoch, den 27. Juli 2016

Spielfrei für Nachholspiel ( 18.30 Uhr )


 

Donnerstag, den 28. Juli 2016

2. Halbfinalspiel - Spieldauer 2x 45 min.

18.30 Uhr - 1. FC Mömbris - SV Eintracht Mensengesäß - 1 : 6


 

Freitag, den 29. Juli 2016

Spielfrei


 

Samstag, den 30 Juli 2016

Spielfrei für Nachholspiel ( 17.00 Uhr )


 

Sonntag, den 31. Juli 2016

Spiel um Platz 3

14.00 Uhr - 15.45 Uhr - SpVgg Rothengr./Gunzenbach  - 1. FC Mömbris - 0 : 2


 

15.45 Uhr - 16.45 Uhr - U 13 - Einlagespiel - 5 : 5


 

Endspiel um den Energieversorgung MainSpessart Marktpokal 2016

17.00 Uhr - 18.45 Uhr - SG Schimborn - SV Eintracht Mensengesäß - 0 : 1


 




Platzierungen:


1. SV Eintracht Mensengesäß

2. SG Schimborn

3. 1.FC Mömbris

4. SpVgg Rothengrund/Gunzenbach

5. FV Viktoria Brücken

6. SV Dörnsteinbach

7. SV Königshofen

8. Rot/Weis Daxberg




Torschützenkönig

mit je 5 5 Treffer


Schöfer Christian - FC Mömbris

Tobias Oliver - SG Schimborn

Maier Andreas - Eintracht Mensengesäß






anschließend Siegerehrung und gemütliches Ausklingen




Tabelle:


Gruppe A


1. FC Mömbris - 3 S - 3 S - 0 U - 0 N - 9 P - 9 : 1 T

2. Rothengr./Gu. - 3 S - 2 S - 0 U - 1 N - 6 P - 6 : 2 T

3. SV Dörnsteinbach - 3 S - 1 S - 0 U - 2 N - 3 P - 3 : 10 T

4. SV Königshofen - 3 S - 0 S - 0 U - 3 N - 0 P - 3 : 8 T


Gruppe B:


1. SG Schimborn - 3 S - 2 S - 1 U - 0 N - 7 P - 10 : 3 T

2. Eintracht Mensengesäß - 3 S - 2 S - 0 U - 1 N - 6 P - 5 : 7 T

3. Viktoria Brücken - 3 S - 1 S - 1 U - 1 N - 4 P - 3 : 3 T

4. Rot/Weis Daxberg - 3 S - 0 S - 0 U - 3 N - 0 P - 2 : 7 T




 Torschützenliste:


Schöfer Christian - FC Mömbris 5 x

Tobias Oliver - SG Schimborn 5 x

Maier Andreas - Eintracht Mensengesäß 5 x



Hofmann Benjamin - Eintracht Mensengesäß 3 x

Leginski Stefan - FC Mömbris 3 x

Borgins Matteo - SG Schimborn 2 x

Candiano Christian - Eintracht Mensengesäß 2 x

Dedio Manuel Rothengr./Gunzenbach 2 x

 Schmitt Jonas - FC Mömbris 2 x

Bösand Sören - SG Schimborn 2 x

Ecker Jan - SG Schimborn 2 x

Kampfmann Peter - SG Schimborn 2 x

Röll Maximilian - Eintracht Mensengesäß 1 x

Kaiser Michael - Viktoria Brücken 1 x

Bozem Steffen - Viktoria Brücken 1 x

Fischer Oliver - SG Schimborn 1 x

Müller Thomas - Rothengr./Gunzenbach 1 x

Rosenberger Lukas - FC Mömbris 1 x

Schickling Lars - SV Königshofen 1 x

Sprung Marian - Rot/Weiss Daxberg 1 x

Schwarz Lukas - Rothengr./Gunzenbach 1 x

Rieger Johannes - Rothengr./Gunzenbach 1 x

Bergmann Kevin - Rot/Weiss Daxberg 1 x

Gries Nikola - SV Königshofen 1 x

Naumann Stefan - Viktoria Brücken 1 x

Jung Andeas - Eintracht Mensengesäß 1 x

Prokschi Daniel - SG Schimborn 1 x

Ehser Sven - SV Dörnsteinbach 1 x

Kessler Domink - SV Dörnsteinbach 1 x

Fingernagel Andre - SV Dörnsteinbach 1 x

 

 

Manteufel Adam - SV Dörnsteinbach - ET 2 x

Elsässer Roman - SV Dörnsteinbach ET 1 x





Stand: 31.07.2016

















 

Der Energieversorgung MainSpessart Marktpokal 2016

findet vom 17. bis 31. Juli in Mensengesäß statt

 


 

 

Gruppeneinteilung

 

 

Gruppe A - Gruppe B

A 1 SV Dörnsteinbach    -    B 1 SG Schimborn

A 2 FC Mömbris    -    B 2 Vikroria Brücken

A 3 SpVgg Rothengrund Gunzenbach  -  B 3 Rot/Weiss Daxberg

A 4 SV Königshofen    -    B 4 SV Eintracht Mensengesäß

 

 Sonntag, den 17. Juli 2016

13.30 Uhr - 14.45 Uhr - A 1 - A 2 - SV Dörnsteinbach - FC Mömbris

15.00 Uhr - 16.15 Uhr - B 1 - B 2 - SG Schimborn - Viktoria Brücken

16.30 Uhr - 17.45 Uhr - A 3 - A 4 - SpVgg Rothengr./Gunzenb. - SV Königshofen

18.00 Uhr - 19.15 Uhr - B 3 - B 4 - Rot/Weiss - SV Eintracht Mensengesäß


 

Montag, den 18. Juli 2016

Spielfrei für Nachholspiele


 

Dienstag, den 19. Juli 2016

18.30 Uhr - 19.45 Uhr - A 1 - A 3 - SV Dörnsteinbach - SpVgg Rothengr.Gunzenb.

19.45 Uhr - 21.00 Uhr - B 1 - B 3 - SG Schimborn - Rot/Weiss Daxberg


 

Mittwoch, den 20. Juli 2016

Spielfrei für Nachholspiele


 

Donnerstag, den 21. Juli 2016

18.30 Uhr - 19.45 Uhr - A 2 - A 4 - FC Mömbris - SV Königshofen

19.45 Uhr - 21.00 Uhr - B 2 - B 4 - Viktoria Brücken - SV Eintracht Mensengesäß


 

Freitag, den 22. Juli 2016

Spielfrei


 

Samstag, den 23. Juli 2016

AH Turnier mit 3 Mannschaften - Spieldauer jeweils 1x 40 min.

15.30 Uhr - 16.10 Uhr - AH 1 - AH 2

16.30 Uhr - 17.10 Uhr - AH 2 - AH 3

17.30 Uhr - 18.10 Uhr - AH 1 - AH 3


 

anschließend Wein.- 70. jähriges Gründungsfest


 

Sonntag, den 24. Juli 2016

13.30 Uhr - 14.45 Uhr - A 1 - A 4 - SV Dörnsteinbach - SV Königshofen

15.00 Uhr - 16.15 Uhr - B 1 - B 4 - SG Schimborn - SV Eintracht Mensengesäß

16.30 Uhr - 17.45 Uhr - A 2 - A 3 - FC Mömbris - SpVgg Rothengr./Gunzenbach

18.00 Uhr - 19.15 Uhr - B 2 - B 3 - Viktoria Brücken - Rot/Weiss Daxberg


 

Montag, den 25. Juli 2016

Spielfrei für Nachholspiele


 

Dienstag, den 26. Juli 2016

1. Halbfinalspiel - Spieldauer 2x 45 min.

18.30 Uhr - Zweiter Gruppe A - Erster Gruppe B


 

Mittwoch, den 27. Juli 2016

Spielfrei für Nachholspiel ( 18.30 Uhr )


 

Donnerstag, den 28. Juli 2016

2. Halbfinalspiel - Spieldauer 2x 45 min.

18.30 Uhr - Erster Gruppe A - Zweiter Gruppe B


 

Freitag, den 28. Juli 2016

Spielfrei


 

Samstag, den 30 Juli 2016

Spielfrei für Nachholspiel ( 17.00 Uhr )


 

Sonntag, den 31. Juli 2016

Spiel um Platz 3

14.00 Uhr - 15.45 Uhr - Verlierer HF 1 - Verlierer HF 2


 

15.45 Uhr - 16.45 Uhr - U 13 - Einlagespiel


 

Endspiel um den Energieversorgung MainSpessart Marktpokal 2016

17.00 Uhr - 18.45 Uhr - Sieger HF 1 - Sieger HF 2


 

anschließend Siegerehrung und gemütliches Ausklingen


 


 


 


 


Hier können Sie einen Spielplan für den Marktpokal downloaden ! 


 


 

Dateidownload
Hier ist Platz für eine Beschreibung